SCHÖN.

MARKEN- & KOMMUNIKATIONSDESIGN.

| Ärzte für die Dritte Welt

Ärzte für die Dritte Welt.
Art Direction > Eventdesign für ein klassisches Benefizkonzert des deutschen Ärzteorchesters. 

Ärzte für die Dritte Welt.
©2006 Schön. Marken- & Kommunikationsdesign.

Art Direction Konzept Illustration Gestaltung

Eventdesign für ein klassisches Benefizkonzert für „Ärzte für die dritte Welt” und die Organisation „Gemeinsam für Afrika”. Ausführender war das Deutsche Ärzteorchester. Die Zielgruppe: Liebhaber der klassischen Musik, Akademiker, gut situiertes Publikum. Der Erlös der Veranstaltung ging an die Kampagne „Gemeinsam für Afrika” – speziell an Projekte in Kenia.
Entwicklung eines Key Visual basierend auf folgender Fragestellung: Welche der beiden Komponenten muss optisch dominieren? „Afrika“ oder „die klassische Musik“?
Beides zu vereinen ist unmöglich, da diese Themenbereiche so unterschiedlich sind. Mein Fokus: Entwicklung einer Veranstaltungsgrafik, Ursprung in Problematik (Afrika = Farbgebung), Umsetzung in Deutschland in Form eines Konzertes (Musik = Formgebung).